Der bastelwütiger Spielleiter. Teil 6

Dies ist der sechste Teil in der Reihe: Der bastelwütige Spielleiter. Es wird insgesamt sieben Teile geben.

Diesmal möchte ich kurz über Newsletter sprechen. Ein Newsletter kann eine Spielrunde sehr bereichern. Hier ein paar Ideen, was in einem Newsletter stehen könnte:

  • Eine Zusammenfassung des letzten Spielabends
  • Ankündigungen für die nächste Spielrunde
  • Detaillierte Beschreibungen von getroffenen NSCen oder erhaltenen Gegenständen (als Erinnerung, nicht als Ersatz für die Beschreibungen während des Spielabends)
  • Beschreibungen der Spielwelt: Landschaften, Orte, wichtige Personen, Feste, etc.
  • Bilder
  • Hausregeln oder Antworten auf Regelfragen
  • Handouts
  • Zusammenfassung längerer Gespräche oder komplizierter Zusammenhänge, welche die Spieler verstanden haben
  • Auf gesonderten Seiten spezielles Charakterwissen, welches nur ein Spieler hat (diese Seite bekommt natürlich nur der entsprechende Spieler)

Das Problem bei Newslettern ist, dass sie oft viel Arbeit bedeuten und diese meistens am Spielleiter hängen bleibt. Das muss nicht unbedingt sein. Da der Newsletter in erster Linie eine Erinnerungsstütze für die Spieler ist, können diese auch involviert werden den Newsletter mit Inhalt zu füllen.

Es bleibt also noch die Arbeit die entsprechenden Informationen in ein ansprechendes Format zu bringen. Man kann es sich sehr einfach machen und die Informationen einfach einsammeln und dann als Mail an alle verschicken. Wenn man sich ein bisschen mehr Mühe geben möchte kann man auch ein Programm benutzen, um die Texte und Bilder zu setzen.

Ich habe dabei gute Erfahrungen mit Microsofts Office Publisher gemacht. Es ist einfach und intuitiv zu bedienen, hat aber den großen Nachteil, dass es Geld kostet.

Daher habe ich mich nach Alternativen umgeschaut und bin auf Scribus gestoßen. Es funktioniert sehr ähnlich zum Publisher, hat aber, vom Start weg, kaum Vorlagen – von denen sich noch weniger für einen Rollenspiel Newsletter eignen. Dieses Problem habe ich dem interessiertem Spielleiter jedoch abgenommen. Am Ende des Artikels findet sich ein Link hinter dem sich eine Scribus-Vorlage verbirgt. Die Vorlage lässt sich einfach bearbeiten und ist momentan mit Texten gefüllt, welche erklären, wie man das macht. Daher möchte ich jetzt auch gar nicht groß darauf eingehen, wie Scribus funktioniert, das könnt ihr nämlich in der Vorlage lesen.

Eine Anmerkung noch zur Vorlage: Auf wordpress kann man leider keine Scribus-Vorlagen hochladen, daher führt der Link zu simple-upload, nur falls sich jemand wundert. (Hat jemand eine bessere Lösung parat?)

Weitere Ideen, was man in den Newsletter schreiben könnte?

Ich wünsche eine fantastische Woche!

– Michael

Scribus-Vorlage.rar (mit Bildern von mrs. nikki sixx)

PS: Da ich ab Sonntag auf einer Konferenz in Barcelone bin, wird es nächste Woche nur einen kleinen – und unmoderierten –  Beitrag von mir geben. Richtig los geht es dann wieder ab dem 4.Juli.

Über spielleiten

Autor von spielleiten.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bastelwütiger Spielleiter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der bastelwütiger Spielleiter. Teil 6

  1. vivienss schreibt:

    Ich weiß ja, dass nur sieben Teile dieser Reihe geplant sind, aber hättest du vielleicht nicht doch Lust noch mehr zu schreiben? Ich finde die echt unglaublich klasse!

  2. spielleiten schreibt:

    danke :)

    Weiteren Teilen steht momentan leider mein Mangel an Ideen im Weg. Ich habe unterwegs sogar einen Teil verloren, weil ein Artikel über selbstgebastelte Spielleiterschirme erst neulich auf campaign-mastery erschien und ich nicht sinnlos nochmal das Gleiche erzählen wollte. Insofern bin ich also ganz froh, wenn ich die sieben Teile zusammen habe :D (das Thema für den siebten Teil steht schon, ich bin mir aber noch unschlüssig, ob ich darüber genug zu sagen habe und ob es für einen großen Teil der Rollenspieler wirklich von Interesse ist.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s