Der bastelwütige Spielleiter. Teil 1

Dies ist der erste Teil in der Reihe: Der bastelwütige Spielleiter. Es wird insgesamt sieben Teile geben, welche unregelmäßig und parallel zu den wöchentlichen Spielleitertipps erscheinen.

Minis aus Getränkedeckeln

Getränke- und Dosendeckel eignen sich hervorragend als günstige Minis und Tokens

Getränke- und Dosendeckel eignen sich hervorragend als günstige Minis und Tokens

Hier ein kurzer und schon weit verbreiteter Tipp, aber vielleicht kennt diesen jemand noch nicht: Bastelt euch Minis aus Getränkedeckeln. Viele Getränke haben Plastikdeckel, welche man hervorragend als Minis benutzen kann. Besonders gut eignen sich hierfür flache Deckel, wie die von Getränkekartons oder von manchen Plastikflaschen (nicht Cola). Um schnell einen guten Anfangsvorrat anzulegen, fragt einfach eure Freunde und/oder Spieler, nach deren Deckeln. Es gibt die Verschlüsse schon in verschiedenen Farben und Größen und man kann mit nur wenigen Handgriffen diese noch mehr individualisieren. Z.B. kann man einen wasserfesten Stift nehmen und die Deckel mit Ziffern oder Buchstaben beschriften.

Das Programm TokenTool erzeugt einen fürchterlichen Nemo-Mini

Bereit für den ersten TPK: Ein Nemo-Mini! (auf Schmierpapier gedruckt)

Falls man sich etwas mehr Mühe machen möchte, gibt es auch ein kleines und einfaches Programm namens TokenTool auf www.rptools.net zum freien Download. Man zieht einfach ein Bild in das Programm unter die Schablone und speichert den Token ab. Denkt daran die richtige Größe einzustellen: Ich benutze etwa 85×85 Pixel auf einer runden Schablone für normale Deckel. Danach kann man die Tokens in einem Bildverarbeitungsprogramm eurer Wahl arrangieren, ausdrucken und auf die Getränkedeckel kleben. Achtet darauf, dass beim Ausdrucken das Programm die Größe nicht automatisch auf die Seite anpasst. Um zu schauen, ob die Größen passen, empfehle ich erst einmal einen schwarz-weißen Probedruck zu machen.

Wenn ihr kein Problem damit habt, dass die Deckel rund sind, könnt ihr auch alle möglichen anderen Dinge mit dem Getränkedeckeln anstellen: Minis für Truhen, Türen, Tische, Stühle, Zelte (für die großen Dosendeckel, welche es manchmal z.B. auf Dosenwurst oder Stapelchipspackungen gibt) usw. Wenn man es unbedingt eckig haben will, gibt es auch Händler, welche Spielmaterial verkaufen: Dort einfach quadratische Holz- oder Plastikscheiben bestellen und wieder mit dem Tokentool eckige Tokens machen und aufkleben. Diese Lösung ist ein bisschen teurer, aber immer noch günstig.

Viel Spaß mit euren neuen Minis!

–        Michael

Über spielleiten

Autor von spielleiten.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bastelwütiger Spielleiter, Kämpfe abwickeln abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s